Mit Netzbetreibern

Wir betrachten die lokalen Netzbetreiber als unsere Geschäftspartner.
 
Werden wir von einem oder mehreren Kunden aus einem Netzgebiet mit einer Messdienstleistung beauftragt, schliessen wir mit dem lokalen Netzbetreiber einen Messrahmenvertrag ab.
 
Der Messrahmenvertrag regelt die Verantwortlichkeiten zwischen lokalem Netzbetreiber und Swiss Metering im Fall von Zählerfernauslesung oder dem Messstellenbetrieb im Gebiet des Verteilnetzbetreibers durch Swiss Metering.

 


Prozessschritte

Unsere Angebote lassen sich anhand der Prozessschritte der Messdatenbereitstellung (nach Metering Code Schweiz, Ausgabe 2012) wie folgt abgrenzen:

 

 

Wir arbeiten für den Betrieb der Messstelle eng mit den lokalen Netzbetreibern zusammen. Die Messstellenverwaltung und die Vergabe der Messpunkte bleiben in der Verantwortung der lokalen Netzbetreiber. Bei der Wahl der Messapparte orientieren wir uns soweit gerechtfertigt an ihren Vorgaben.

 

Zur Sicherstellung einer hohen Datenquilität unterstützen wir die Netzbetreiber bei der Aufbereitung der Daten und im Auftrag auch bei der Netzbilanzierung.